Worte finden

Worte finden

Normaler Preis
24,00€ EUR
Sonderpreis
24,00€ EUR
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sylvia Bukowski Jochen Denker Holger Pyka

Schon wieder Ostern? Ein neues Morgengebet? Und was betet man eigentlich in einer Pandemie? Auch für geübte Pfarrerinnen und Pfarrer ist es nicht leicht, in jeder Situation die richtigen und stets neue Worte zu finden.

Diese inspirierende Sammlung steckt voller neuer Gebete für den Gottesdienst, die Gemeindearbeit oder auch zur persönlichen Andacht. Neben den Höhepunkten des Kirchenjahres machen die aktuellen und biografischen Themen dieses Gebetsbuch zu etwas ganz Besonderem: Von Rassismus über Sexualität bis hin zum Älterwerden. Ihr Kennzeichen: Eine klare Sprache, Leidenschaft für theologische Tiefe und die Auseinandersetzung mit auch kontroversen Themen.

Dank der langjährigen Erfahrung der AutorInnen als Gemeindepfarrerin und -pfarrer in Wuppertal sind die Texte aus der Praxis für die Praxis entstanden. Der inspirierende Zusatzteil regt zur Reflexion der eigenen
Gebetspraxis und -theologie an: durch theologische Denkanstöße sowie konkrete sprachliche und handwerkliche Impulse zum Schreiben eigener Gebete.

  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7615-6779-1
  • ISBN 10: 3761567790
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 10.03.2021)
  • Seitenzahl: 208 S.
  • Maße: 16.5 x 24 x 1.5 cm
  • Gewicht: 493g
  • Mit Lesebändchen